> Zurück

Hans Houwing is Back!

Dan 30.04.2015

Dank der Tourenführung von Alex Schmidt, konnten Frauen und Einsteiger den Schauenberg kennen lernen, denn für viele war nur der Name bekannt. Nach einem gemütlichen und regelmässigen Einrollen, ohne dabei an Kräften zu verlieren, waren wir am Anfang des Schauenbergs angekommen. Nun hatte die 300 Höhenmeter Steigung auf Teerstrassen, Kieswegen, Pflastersteinen und zuletzt auf Wanderwegen begonnen. Die Überraschung machte Hans perfekt, er kam sehr gut hinauf, sein Wintertraining und eine Diät ohne Kohlenhydrate hatten sich bewährt.

Auf dem Schauenberg waren manche Teilnehmer überrascht, die Ruinen einer mittelalterlichen Burg zu sehen und zu erfahren, dass während der Grabungen zwischen 1976-1979, ein Römischer Schlüssel gefunden wurde, was eine Belagerung zu römischer Zeit (ca. 15 v. Chr – 400 n. Chr) beweist.

Nach einer kurzen Zwischenverpflegung aus eigenem Rucksack und den Kägifrets von Alex waren wir wieder gestärkt, um die Rückfahrt Richtung Elgg in Angriff zu nehmen. Natürlich haben wir noch einige Fotos auf der Burg gemacht und die schöne Aussicht genossen. Lustige Sprüche sind gefallen und für die Unterhaltung war auch gesorgt. Die Rückfahrt war relativ flach, trotzdem haben wir am Ende der Tour unsere Beine gespürt. Die gesamte Strecke betrug 46 km.

Es war eine gelungene und unfallfreie Tour!

Dan