> Zurück

Der Klassiker mit Christa und Joe Ochsenalp

Gehrig Röbi 22.10.2018

Die Wettervorhersage für den Saison Klassiker Ochsenalp mit Christa und Joe war leider nicht gerade ,,hübsch’’ ….  

 

 

 

Ganz nach dem Vorsatz, schlechtes Wetter gibt es nicht, trafen wir uns warm eingepackt zum vereinbarten Zeitpunkt im Aegelsee, mit Ausnahme von unserem jüngsten Damen Neumitglied. In der eingerichteten Whatts App Gruppe schnell einen zweiten Treffpunkt in Unterwasser vereinbart, konnten wir die Tour wie geplant, vollzählig in Angriff nehmen. 

Den ersten Aufstieg bis zum Schwendisee absolvierten wir alle gemeinsam, ohne Bahn versteht sich, so konnten wir uns schnell den wärmenden Kleider entledigen und gleichzeitig wurden wir entgegen der Wettervorhersage von der wärmende Sonne belohnt. 

Die Damengruppe übernahm von da an die Feldspitze, indem sie direkt zum Iltios und weiter zum vereinbarten Treffpunkt am Strichboden fuhr und auf die Verfolgergruppe wartete, die, die längere Tour vom Schwendisee via Klangweg / Iltios zum Strichboden unter die Räder nahm. Gemeinsam ging die Tour bis zum Etappenziel Ochsenhütte weiter. Mit Schlorzifladen gestärkt waren wir bereit für den Rückweg. Christa führte die Damen auf dem selben Weg wie der Hinweg nach Unterwasser zurück und Joe übernahm die Leitung für die längere Variante via Vorder Höhi nach Starkenbach. 

 

Das einrollen am Thurweg entlang, die Toggenburger Könige, wie sie im Tourbeschrieb genannt wurden, die tolle Ochsenhütte oder die spassige Abfahrt von der Vorder Höhi nach Stein haben den Titel Genusstour...... total verdient.

 

Herzlichen Dank an Christa und Joe für den Klassiker